Unsere Betreuungspakete

 

Gerne erstellen wir für Sie und Ihre Familie ein individuelles Angebot, angepasst an Ihre spezielle Betreuungssituation. Einen ersten Überblick über mögliche Betreuungsmodelle geben Ihnen die am häufigsten nachgefragten Betreuungspakete:

Vollbetreuung

In der 24-Stunden-Betreuung wechseln sich zwei Betreuungskräfte in der Regel alle 14 Tage ab.

Entlastung der Angehörigen

Wenn Sie nur alle 14 Tage eine Betreuungskraft benötigen und in den anderen 14 Tagen die Betreuung zum Beispiel durch Angehörige organisieren wollen, ist dies auch möglich. Eine Betreuungskraft wechselt sich alle 14 Tage mit den Angehörigen ab.

Kurzzeitbetreuung

Kurzzeitbetreuungen eignen sich für betreuungsintensivere Zeiten, wenn Angehörige auf Urlaub oder Kur fahren wollen oder einen Krankenhausaufenthalt haben. Kurzzeitbetreuungen sind für einen Zeitraum von 1 bis 4 Wochen vorgesehen. Bei wiederholten oder regelmäßigen Kurzzeitbetreuungen profitieren Sie von einer vergünstigen Caritas Pauschale.

Stunden- und tageweise Betreuung

In manchen Situationen wird noch keine 24-Stunden-Betreuung gebraucht, sondern entweder nur eine stundenweise oder eine tageweise Betreuung. Alle Betreuungsverhältnisse, die unter 48 Wochenstunden in der Woche liegen, fallen unter dieses Angebot. Dieses Angebot ist derzeit im Großraum Wien verfügbar.

Urlaubsbegleitung

Wir bieten Kurzzeitbetreuung auch für eine Urlaubsbegleitung in Österreich an.